Zum Hauptinhalt springen

Helmut Weiß, Jahrgang 1957, verheiratet, zwei erwachsene Kinder, seit 1990 in der Kommunalpolitik, von 1996 bis 2014 erster Bürgermeister in Markt Obernzenn, seit 2008 stellvertretender Landrat und seit 2014 Landrat, vorher Polizeibeamter, Hobbylandwirt. Mein Herz schlägt für meine Frau und für meine Familie, für meine Heimat und damit für den Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim.

Heimat. Verantwortung. Zukunft.

Viele sagen ich sei bodenständig, bürgernah und visionär – ja, ich glaube das in 18 Jahren als Bürgermeister und in den letzten fast sechs Jahren als Landrat unter Beweis gestellt zu haben. Ich will die Herausforderungen der Zeit annehmen und die Zukunft unseres Landkreises aktiv gestalten. Hierbei ist es mir wichtig, alle Menschen mitzunehmen und einzubinden.

Seit knapp sechs Jahren lenke ich als Landrat gemeinsam mit den Kreistagsmitgliedern und der Verwaltung die Geschicke des Landkreises Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim – Frankens Mehrregion. Dies ist eine Aufgabe, der ich mich mit meiner ganzen Kraft und meinen Erfahrungen widme und die mich mit großer Freude erfüllt. Ich werde mich auch weiterhin dafür einsetzen, dass unser ländlicher Raum seine ausgezeichnete Lebensqualität behält und weiter ausbaut.

Vieles habe ich mir dafür bei Amtsantritt vorgenommen, vielen Zielen sind wir in den letzten knapp sechs Jahren nähergekommen oder haben sie erreicht. Um nur einige Beispiele zu nennen:

  • Ich habe mich besonders für die Kliniken des Landkreises und die Gesundheitsregionplus stark gemacht,
  • das Image des Landkreises mit der Marke „Frankens Mehrregion“ erneuert,
  • das Mobilitätskonzept auf den Weg gebracht
  • und mich im Bereich Naturschutz verstärkt eingesetzt.

Den eingeschlagenen Weg sowie weitere Ziele und Projekte möchte ich weiterverfolgen, um die Weichen für eine lebenswerte Zukunft der Region zu stellen.

Seit 2014: Landrat des Landkreises Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim

2008 bis 2014: Kreistagsmitglied und stellvertretender Landrat des Landkreises Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim

1996 bis 2014: Erster Bürgermeister von Obernzenn

1990 bis 1996: Zweiter Bürgermeister und Gemeinderat von Obernzenn

1982 bis 1996: Wechsel zur Bayerischen Polizei (ab 1985 Polizeiinspektion Bad Windsheim)

1974 bis 1982: Polizeivollzugsdienst beim Bundesgrenzschutz (heute Bundespolizei)

Mitglied der CSU seit 1995