Verkehrs- und Infrastruktur

Für die wirtschaftliche Entwicklung des Landkreises sind gut ausgebaute Verkehrswege und leistungsfähige Breitbandnetze von entscheidender Bedeutung. Zusammen mit den Kommunen setze ich mich schon heute dafür ein, dass auch wir von der technologischen Weiterentwicklung der Netzkapazitäten profitieren werden.

 

Zur Verbesserung der Qualität des öffentlichen Nahverkehrs habe ich bereits zusammen mit der CSU-Fraktion im Kreistag eine Qualitäts- und Kapazitätsprüfung der Strecke Nürnberg – Würzburg auf den Weg gebracht. Dies ist ein erster Schritt zur Verbesserung der Mobilität in unserem Landkreis, nicht nur auf den Strecken in die großen Städte.

Medizinische Versorgung

Gesundheit ist der Grundstock des Lebens, die Gesundheitspolitik ist daher in besonderer Weise Politik für die Menschen. Nicht nur aus diesem Grund wird uns in den nächsten Jahren der bundesweite Ärztemangel verstärkt betreffen: Es geht dabei um sowohl um die medizinische Versorgung durch Hausärzte als auch um die schnelle und kompetente Versorgung bei einem medizinischen Notfall. Deshalb brauchen wie in unseren einsatzschwachen Landkreis eine flächendeckende Notarztversorgung. Eine wohnortnahe Patientenversorgung auf hohem Niveau muss auch im ländlichen Raum Dauer gewährleistet sein.

Ich nehme die berechtigten Anliegen der Bürgerinnen und Bürger ernst: Die Versorgungsqualität muss erhalten bleiben, damit der Arzt vor Ort in Zukunft nicht zum Privileg der Städte wird. Auch der Auftrag des Landkreises die akutstationäre Krankenhausversorgung sicherzustellen ist für mich keine leere Formulierung. Hier sehe ich einen klaren Auftrag für mich, tätig zu werden.