Demografischer Wandel

 

Wenn es darum geht, die Zukunft unseres Landkreises zu gestalten, wird der demografische Wandel und der damit verbundene Fachkräftemangel ein wichtiges Thema sein. Die qualifizierte Ausbildung motivierter junger Menschen aus dem Landkreis zu Fachkräften wird langfristig nicht ausreichen. Wir müssen auch Voraussetzungen schaffen, damit Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer von außerhalb den Landkreis als attraktiven Wohnort entdecken und mit ihren Familien hier Wurzeln schlagen. Aber auch die unterschiedlichen Bedürfnisse der Generationen 50+ gilt es in den Blick zu nehmen: Ältere Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer suchen Unternehmen, die ihre Erfahrung und ihre Fertigkeiten schätzen, Seniorinnen und Senioren suchen nach Möglichkeiten ihren Ruhestand im vertrauten Umfeld zu verbringen, benötigen jedoch verlässliche Unterstützungssysteme. Auch dies sind Folgen des demographischen Wandels, denen es positiv zu begegnen gilt und die unsere Kreativität und unseren Einsatz verdienen.

Verwaltung

Die Bürgerinnen und Bürger erwarten zu Recht eine gute Dienstleistung der Behörden. Aus diesem Grund ist es mir wichtig, neben den Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises, auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Einrichtungen und Institutionen des Landkreises für meine Ziele zu begeistern und sie auf dem Weg in die Zukunft mitzunehmen. Ich möchte die motivieren und die Rahmenbedingungen schaffen, damit sie effizient und kompetent ihren Tätigkeiten nachgehen können. Dabei setze ich auch auf den Abbau unnötiger Bürokratismen. Ich bin für Sie da für Sie da